Eine Altbausanierung ist ökologisch nachhaltig.

Altbausanierung

Eine Altbausanierung kann sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile bieten. Durch die Modernisierung der Gebäudeinfrastruktur, einschließlich Heizung, Isolierung und Elektrik, kann der Energieverbrauch erheblich reduziert werden. Dies senkt nicht nur die Betriebskosten des Gebäudes, sondern trägt auch zur Verringerung der CO2-Emissionen bei. Zudem kann eine fachgerecht durchgeführte Sanierung den Wert der Immobilie steigern und ihren Charakter bewahren.

Leistungen

portfolio.svg
Erstberatung und Begutachtung:

Wir besuchen Ihre Immobilie, um deren Zustand zu begutachten und eine erste Beratung durchzuführen.

notebook.svg
Planung und Kostenschätzung:

Basierend auf der Begutachtung, wird eine detaillierte Planung sowie eine Kostenschätzung für die Sanierung erstellt.

deal.svg
Genehmigungen einholen:

Je nach Umfang der Sanierungsarbeiten können behördliche Genehmigungen erforderlich sein.

Abriss
Abriss und Entsorgung:

Alte Materialien, die nicht mehr benötigt werden, werden ordnungsgemäß abgerissen und entsorgt.

Sanierung
Sanierungsarbeiten:

Die eigentlichen Sanierungsarbeiten beginnen, einschließlich Arbeiten an Heizung, Strom, Wasser, Fenstern, Türen, Bodenbelägen, Malerarbeiten und mehr

badge-1.svg
Qualitätskontrolle und Abnahme:

Nach Abschluss aller Arbeiten findet eine gründliche Kontrolle der ausgeführten Arbeiten statt, um die Qualität sicherzustellen.

Sie möchten sich beraten lassen?
Vereinbaren Sie hier schnell und einfach einen Termin.

Referenzen

 

Häufig gestellte Fragen:

Durch Maßnahmen wie die Modernisierung der Heizanlage und die Verbesserung der Wärmedämmung kann der Energieverbrauch deutlich reduziert werden, wodurch die Heizkosten sinken.

Eine Fußbodenheizung ist ein System zur Beheizung von Räumen, das im Boden eingebaut wird. Sie kann auch in Altbauten eingesetzt werden, allerdings kann die Installation aufwendiger sein als in Neubauten.

Die Kosten für die Sanierung eines Altbaus können stark variieren, je nach Zustand des Gebäudes und Umfang der notwendigen Arbeiten. Ein grober Schätzwert liegt zwischen 600 und 1000 Euro pro Quadratmeter.

Es gibt zahlreiche staatliche Förderprogramme und zinsgünstige Kredite, die die Sanierung von Altbauten unterstützen. Gefördert werden vor allem: Maßnahmen an der Gebäudehülle (z.B. Dachflächen, Außenwände, der Austausch von Türen und Fenstern), Maßnahmen zur Heizungsoptimierung (z.B. Austausch von Heizungspumpen oder hydraulischer Abgleich), rneuerbare Energien für Heizungen (z.B. Solarthermieanlagen, Biomasseanlagen, Wärmepumpen oder Hybridheizungen)   und Anlagentechnik (z.B. Optimierung raumlufttechnischer Anlagen oder Einbau und Austausch).

Die Sanierung des Bodens in einem Altbau kann das Auswechseln alter Dielen, die Verbesserung der Dämmung und die Installation einer Fußbodenheizung umfassen

Eine Fassadendämmung ist eine Technik zur Verbesserung der Wärmedämmung eines Gebäudes, indem isolierendes Material an der Außenwand angebracht wird. Sie kann dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken und den Wohnkomfort zu erhöhen.

Die Dauer einer Altbausanierung kann stark variieren, abhängig vom Zustand des Gebäudes und den spezifischen Anforderungen des Projekts. Ein Zeitrahmen von einigen Monaten bis zu einem Jahr ist jedoch nicht unüblich.

  1. Ja, bei Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, gibt es spezielle Anforderungen und Beschränkungen, um den historischen Charakter des Gebäudes zu bewahren.

Eine Altbausanierung kann den Charme und Charakter eines historischen Gebäudes erhalten, während es gleichzeitig auf den neuesten Stand der Technik gebracht wird. Zudem kann die Sanierung kostengünstiger sein als ein Neubau.

In älteren Gebäuden können Schadstoffe wie Asbest oder Blei vorhanden sein. Vor Beginn der Sanierungsarbeiten sollte daher eine gründliche Untersuchung stattfinden.

Ob Sie während der Sanierung in Ihrem Altbau wohnen bleiben können, hängt vom Umfang der Arbeiten ab. In einigen Fällen kann es notwendig sein, vorübergehend auszuziehen.

Kostenlos und unverbindlich

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Sie haben eine kurze Frage oder wünschen ausführliche Beratung? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.